„Lauf dich frei, ich spiel dich an“ an der Grundschule Leiberstung

Handball kennenlernen und selbst ausprobieren – so lautete jüngst die Devise für alle Schüler
an der Grundschule Leiberstung. Dort waren wir vom Phönix Sinzheim und der SG JHA
Baden mit unseren Trainern zum ersten Mal zu Gast – und wir haben gleich einen Termin fürs
nächste Schuljahr ausgemacht! Kurz vor den Sommerferien hat es nämlich für alle vier
Klassen geheißen, dass sie etwa 2 Stunden lang Einblick in den Handballsport bekommen
können. Die Trainer Pat, Leonie, Linus und Nina waren in die tolle Schulsporthalle der
Leiberstunger gekommen und hatten Übungen im Gepäck, um den Erst- bis Viertklässlern
fangen, werfen, passen, prellen und den Torwurf näher zu bringen – und am Ende stand ein
richtiges Handballspiel über das ganze Feld an. Die Jungs und Mädels haben toll mitgemacht,
die Übungen alle super gemeistert und gezeigt, dass in dem ein oder anderen doch ein kleines
Handballtalent steckt.
Am Ende gab es für alle Kids (etwa 50 Kinder insgesamt) das Handballspielabzeichen und
eine Urkunde verliehen – gestiftet von der AOK und Handball Baden-Württemberg, die die
Aktion “Lauf dich an, ich spiel dich frei” in der Region an den Grundschulen fördern und
initiieren. Normalerweise hat der Aktionstag schon zu einem anderen früheren Zeitpunkt
stattgefunden, aufgrund von Terminüberschneidungen und Hallenkapazitäten haben wir das
nun nachgeholt. Mit Erfolg! Außerdem haben die kleinen Sportler auch einen Flyer an die
Hand bekommen, falls jemand mal bei uns im Training vorbeischauen möchte – wir freuen
uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.