Herren 2

Landesliga Nord

Saisonauftakt 2021/2022 Phönix Sinzheim 2

Nach zwei unvollendeten Hallenhandballrunden und einer langen sportlichen, sowie gesellschaftlichen Pause möchten wir, gefühlt noch immer als neues Trainerteam der Südbadenliga-Reserve aus Sinzheim, euch zu einer weiteren sicherlich ganz besonderen Spielzeit willkommen heißen. Aktuell beschäftigen uns weiterhin einige Maßnahmen, welche unseren Sport auch in dieser Saison sehr beeinflussen werden. Wir hoffen, dass unsere Hygienemaßnahmen und Corona-Richtlinien ausreichen um eine langersehnte Runde zu Ende spielen zu können.

Trotz aller Anstrengungen außerhalb des Handballfeldes möchten wir uns dennoch der kommenden Runde sportlich widmen. Die Vorbereitung gestaltete sich aufgrund der geringen Hallenkapazitäten wieder einmal etwas schwieriger. Der Trainingsschwerpunkt wurde somit auf die athletische Komponente gelegt. Aufgrund der langen Pause wurden diese Werte dementsprechend vernachlässigt und das Team musste den Hallenboden erst wieder „kennenlernen“. Um einigermaßen Normalform wieder zu erlangen, konnte Valliere Kirschner als Athletiktrainer für einige Einheiten gewonnen werden, vielen Dank auch an dieser Stelle.

Mit insgesamt 9 Vorbereitungsspielen und einem Trainingswochenende konnten die handball- und taktikspezifischen Spielelemente einstudiert werden. Nach eher zaghaftem Beginn und einer intensiven Urlaubszeit erhöhte sich die Teilnahme am Training von Zeit zu Zeit. Einige Spieler aus der A-Jugend und mit Felix Vogel und Johannes Krell konnten zwei weitere Rückkehrer in das Training integriert werden. Inwiefern sie als Stützen während der Saison eingesetzt werden können, bleibt abzuwarten. Eine vorschnelle Überbelastung ist nach langen Verletzungspausen sicher nicht zielführend.

Leider müssen wir uns von Peter Fodor, Christian Botarel (Karriereende) und Lukas Schumacher (TV Sandweier) verabschieden. Unser langjähriger Rückhalt im Sinzheimer Tor verabschiedete sich im Winter gen Heimat und reiste mit seiner Zsuzsa zurück nach Ungarn. Mit Joel Gegenheimer begrüßen wir einen jungen, hochmotivierten und talentierten Torhüter aus Nordbaden. Er wird zusätzlich in der A-Jugendtruppe der SG JHA Baden „Oberliga“-Luft schnuppern und mit gezieltem Torwarttraining an das neue Umfeld herangeführt.

Wie in den vergangenen Jahren ist es unser Ziel, den Klassenerhalt so frühzeitig wie möglich zu erreichen. Wir werden wieder einmal in zwei getrennten Landesliga-Nord-Staffeln spielen um etwaige Zwischenfälle bestmöglich zu umgehen. Ein weiteres Ziel ist es, so verletzungsfrei wie möglich zu bleiben und allen Anhängerinnen und Anhängern ein begeisterndes, offensives und erfolgreiches Tempospiel zu zeigen.

Wir wünschen allen Beteiligten eine erfolgreiche, verletzungsfreie und vor allem gesunde Saison, welche optimaler Weise bis zum Abschluss durchgeführt werden kann.

 

Euer Trainerteam,
Kevin Richter und Sandro Ullrich

Herren 2 – News

TS Ottersweier vs Herren 2

TS Ottersweier 🆚Herren 2 ⏰20:00 Uhr📍Sporthalle, Ottersweier SG Meißenheim/Nonnenweier 🆚A-Jugend ⏰ 18:00 Uhr📍Sporthalle, Meißenheim HTV Meißenheim 🆚Herren 1 ⏰ 20:00 Uhr📍Sporthalle, Meißenheim Unterstützt […]

Alle Beiträge