Grundschulaktion Grundschule Kartung am 20. Mai

In die großen Sporthallen nach Sinzheim zu kommen, ist für die Schüler der Grundschule Kartung immer etwas Besonderes. Für einige Zweitklässler war es am Freitag, 20. Mai, sogar das erste Mal, dass sie in der Altenburghalle Sport machen durften. Und nicht nur die Zweitklässler waren da, sondern auch die 3. Klasse der Grundschule Kartung/Winden. Und eine ganz normale Sportstunde haben sie dort auch nicht erlebt – Handball war angesagt. Die Trainer (Patrice und Nina bei den Drittklässlern, Michi, Silke, Leonie und Nina bei den Zweitklässlern) hatten sich einiges überlegt, wie sie den jungen Sportlern ihren geliebten Handballsport näherbringen können. Nach einem Fangspiel, bei dem sich die Schüler schon gut ins Zeug legten, bekam jedes Kind einen Ball in die Hand – um mit ihm ganz verschiedene Übungen auszuprobieren und auch schon mal die Passgenauigkeit zu üben. Ein kleines Wettspiel durfte nicht fehlen, ehe es an das Erlernen des richtigen Schlagwurfes ging. Unter den Grundschülern waren schon einige Handballer des Phönix dabei, aber nicht nur sie zeigten, was sie schon alles können, sondern auch viele, die zum ersten Mal einen Pass zum Mitspieler in Handballmanier gemacht haben, performten super. Weiter ging es mit einem Prellparcours und abschließendem Torwurf. Und zum Schluss wurde dann über das ganze große Feld Handball gespielt – da gingen die Jungs und Mädels voll motiviert an die Sache heran. Am Ende gab es keine Verlierer, alle waren Gewinner. Colin hat bei seinen Mitschülern der dritten Klasse auch gleich super Werbung gemacht, indem er sie ermuntert hat, doch gleich an diesem Freitagmittag ins Training zu kommen. Und wir freuen uns auf jeden, der gerne mal bei uns reinschnuppern möchte. Am Ende gab es für die Kids kleine Belohnungsgeschenke, und ein Flyer samt Trainingszeiten ist per Mail verschickt worden.

Danke an die Grundschule Kartung für diese tolle Kooperation.

Weitere Infos gibt es bei Jugendleiterin Nina Ernst, 01799306261

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.