Feuervögel – Road to Berlin (Teil 4)

Road to Berlin

Internes Testspiel zwischen Feuervögeln und Herren 1

Am Samstag war es also endlich soweit und die Feuervögel trafen sich mit den Herren 1 zu einem Testspiel in der Fremersberghalle.

Coach Kalman gab in seiner kurzen Ansprache vor dem Spiel die Richtung für die gemeinsame Trainingseinheit vor: Spielt zusammen, klatscht ab, habt einfach Spaß zusammen. Und so kam es dann auch: Vor einigen Zuschauern, die schon zur frühen Zeit um 10 Uhr in die Halle gekommen waren, entwickelte sich ein tolles Handballspiel. Man zeigte sich gegenseitig den ein oder anderen Trick und nach und nach gelangen auch die angesetzten Spielzüge immer besser. Nach dem Spiel waren sich alle Beteiligten einig, dass man die gemeinsamen Trainingseinheiten nun regelmäßig machen möchte. Spielerin Sandra fasste ihre Gedanken zum Vormittag in der WhatsApp-Gruppe der Mannschaft wie folgt zusammen: „Das war echt ein geiles Training, hat richtig Spaß gemacht!“

Unterstützung:
Wer uns auf unserem Weg nach Berlin unterstützen will, kann das gerne mit einer Spende:

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Die Feuervögel

Handball kennt kein Handicap.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.