Herren 2 2018/19

vorne v. l. n. r.: Tim Eisele, Leonardo Brescia, Matthias Meßmer, Lukas Grüßinger, Kevin Gosman, Joshua Schlageter, Felix Merkel;
hinten v. l. n. r.: Philipp Schaefer, Florian Rumpf, Dominik Walter, Marco Walter, Kevin Richter, Marco Lorenz, Benedikt Müller, Florian Schenz, Felix Vogel, Johannes Krell, Trainer Michael Rauber
Es fehlen: Benjamin Huck, Johannes Zimmer

Liebe Handballfreunde,

hiermit möchte ich euch herzlich zu der Saison 2018/2019 begrüßen. Zuerst möchte ich mich kurz bei Euch vorstellen. Mein Name ist Michael Rauber, ich bin 33 Jahre alt. In den vergangenen Jahren war ich bereits als Co-Trainer von Frank Schulmeister bei den Herren 1 des BSV tätig. Da ich mir im vergangenen Jahr eine kleine Auszeit gegönnt habe, habe ich mich sehr über die Traineranfrage von Marc Keitel gefreut.

Als Aufsteiger aus der Bezirksklasse in die Landesliga Nord steht der Mannschaft und mir eine große Herausforderung bevor. Neu für das Team konnten wir Benedikt Müller von der SG Kappelwindeck/Steinbach gewinnen. Benedikt wird uns auf der Linksaußen-Position verstärken. Weiter haben wir es geschafft die eigene Jugend ins Team einzubinden.

Gemeinsam mit Johannes Krell haben wir zügig einen straffen und intensiven Vorbereitungsplan festgelegt. Nicht nur Trainingseinheiten unter der Woche standen an, sondern auch die Wochenenden blieben vor schweißtreibenden Einheiten nicht verschont. Kraft, Ausdauer, Koordination sowie auch Trainingsspiele standen auf dem Plan. Die Mannschaft hat unser Konzept sofort angenommen und geschlossen daran gearbeitet, dies umzusetzen.

Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam mit Euch, liebes Publikum, unsere Ziele umsetzen können.

Gemeinsam zum Erfolg. Ein Team Ein Ziel.

Michael Rauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.